Impressum


Dies ist ein Angebot von:

Rechtsanwalt Jürgen Kraa
Steinstraße 16- 18
40212 Düsseldorf
Telefon: 0211/863233-0 Telefax: 0211/863233-34
E-Mail: info||kraa-rechtsanwaelte.de
Homepage: www.kraa-rechtsanwaelte.de

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer

Rechtsanwalt Jürgen Kraa ist selbständiger Freiberufler

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25,
40479 Düsseldorf,

die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist:

E-Mail: info||rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de
Webseite: http://www.rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • Berufsordnung (BORA),
  • Fachanwaltsordnung (FAO),
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE).
Die beruflichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer in der Rubrik “Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Für die in der Kanzlei tätigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte ist eine Kanzleiversicherung mit einer Versicherungssumme von 1.000.000,00 € abgeschlossen. Die Kontaktdaten der Haftpflichtversicherung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte lautet:

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2, 30659 Hannover
Sitz der Gesellschaft: Hannover
Amtsgericht Hannover HRB 201662
www.hdi-gerling.de

Hinsichtlich des räumlichen Geltungsbereiches gilt: Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten:
  • im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht.
  • der Rechtanwälte/Rechtsanwältin vor außereuropäischem Gerichten

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit außergerichtlicher Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Düsseldorf (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer E-Mail: schlichtungsstelle||brak.de